Vor einigen Wochen gab The Producer Network den Startschuss für den ersten TPN Beat:Hacks Contest bekannt. Über Ostern hatten alle eine Chance einzigartige STEMS zu mischen und mit einem Sieg wertvolle Software von iZotope und Ableton zu gewinnen. Dabei gab es nicht nur einen Sieger sondern gleich zwei!

Als ich das gelesen habe wusste ich: Wir sind dabei! Kurz nachdem ich Tonee von dem Contest erzählt habe hatten wir auch schon einen ersten Entwurf und Corbys Lyrics für den Song Body Language fertig.. Habt ihr drauf? 😉

Mit der Einreichung unter dem Bandnamen TOCO haben wir den 1. Platz gewonnen! Hier könnt ihr den Beat streamen:

Den Preis für das beste Sound Design hat twentyseven abgesahnt! Herzlichen Glückwunsch vom ganzen #TEAMTOCO – Seinen Beat könnt ihr hier streamen: 

Die ganze Folge Beat:Hacks kannst Du dir weiter unten auf YouTube anschauen! Die Jungs vom TPN wollen in den nächsten Folgen noch weitere Beats der TOP 10 spielen.

FINALE | Beat:Hacks Live – Hiphop Produktion mit Dennis Schnichels | The Producer Network

Beat:Hacks Live – Produktion eines Drill Beats mit Dennis Schnichels | The Producer Network

Videoformate von The Producer Network

Unserer Meinung nach sind die Video Formate von The Producer Network die beste Alternative zur klassischen Ausbildung. Hier erhaltet ihr hochwertige Informationen von erfahrenen Musikproduzenten aus der Industrie unkompliziert vermittelt – und das auch noch kostenlos. Seit Kurzem moderieren sie einen Discord Channel für alle die sich mit der Musikproduktion befassen. Das Team finanziert sich mithilfe der Community, darum abonniert, teilt, kommentiert und unterstützt den Kanal! 

Hier eine kleine Auswahl der Playlists die das Kollektiv für dich bereit hält: 

    Du kannst die Arbeit von The Producer Network unterstützen, indem Du Patreon oder YouTube Mitglied wirst. So erhältst du alle Videos vor dem eigentlich Release Datum sowie exklusiven Zugang zu Gewinnspielen, Drumkits, kostenlosen Plugins und mehr.

    Kategorien: Blog

    0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.