Spannende Tech-News! Vor einer Woche, also am 11. März, haben die beiden Software-Riesen iZotope und Native Instruments verkündet, dass sie fortan in einem Team spielen und gemeinsam die „Audio & Music Creator Group“ gründen werden. Was das genau bedeutet und was wir erwarten können erfährst du hier im Artikel.

Native Instruments x iZotope_Music & Audio Creator Group_Musikproduzentwerden de

Die Pressemitteilung über den Zusammenschluss, die letzte Woche herum ging, war endlich mal wieder eine frohe Botschaft! Die beiden Tech-Firmen Native Instruments und iZotope werden die riesigen Produktpaletten, bestehend aus Hard- & Software, in Zukunft noch weiter – und vor allem enger – zusammenwachsen lassen. Dafür haben sie die „Audio & Music Creator Group“ gegründet.

Doch eines vorweg: Die beiden Firmen werden nicht fusionieren; sie bleiben als einzelne Unternehmen bestehen, werden aber in Zukunft sehr viel enger miteinander arbeiten. Beispielsweise werden die beiden CEOs von NI und iZotope als Co-Präsidenten der neuen „Audio & Music Creator Group“ agieren und diese mit leiten.

    Studio Equipment und Software Sammlung für Musiker und Produzenten_Plugins - Instrumente & Effekte_iZotope Nectar 3_Acapella_2
    iZotope Nectar 3 Plus - Vocalbearbeitung leicht gemacht

    In ihrer Pressemitteilung sprechen die beiden Firmen von Ihren gemeinsamen Zielen, Träumen und ihren bisherigen Erfolgen. Sie sprechen auch über frühere Zusammenarbeit der beiden Firmen, bspw. bei der iZotope die NKS (Native Kontrol Standard) Unterstützung für Ozone einführte. Mit ihrer neu gegründeten Taskforce möchten die beiden Unternehmen uns also das Musikmachen noch einfacher machen und das volle Potential ihrer Technologien nutzen. Wir können uns also mit hoher Wahrscheinlichkeit auf neue Integrationen und nahtlose Kompatibilität freuen! Viel Erfolg an Native Instruments und iZotope sowie alles Gute für die neue Zusammenarbeit. 🤝

    Die vollständige Pressemitteilung (ENG) von Native Instruments CEO Constantin Köhncke und iZotopes CEO Mark Ethier findest du nachfolgend:

      Today we’re both very excited to announce a new alliance between iZotope and Native Instruments, teaming up to form a new music and audio creator group. We want to share a little bit about why this is exciting for us – and most importantly – for you, the creators, producers, and engineers who use our products daily.

      Between us, we share a vision where music making and audio production is easier and more accessible, no matter where you are in your creative journey or process. We believe that by combining forces, we can shape a future where you have everything you need to create your best work.

      If you’re wondering what this partnership looks like in practical terms, it actually will look very familiar for now, but with many more exciting possibilities ahead. Native Instruments and iZotope will continue to exist independently, with our own leadership, teams, brands, and product lines. But when it comes to defining our shared future and vision, the two of us will work side-by-side as co-presidents of the new group, supported by our talented and passionate teams.

      There have been many times in our history where we’ve wondered what it would be like to partner more closely. Past collaborations, like when iZotope introduced NKS (Native Kontrol Standard) to Ozone 9, gave us a glimmer of the potential. We share a depth of experience in the industry, with NI’s journey beginning in 1996 and iZotope’s in 2001. We both have unique and complementary strengths – from iZotope’s intelligent audio processing to NI’s innovative instruments, effects, and integrated hardware. Through our partnership, there are infinite possibilities for close collaboration, sharing of knowledge and technology, and enhancement of our product offerings.

      As more and more people get into music making and audio production, they’re looking for better and easier ways to realize their ideas or to get started on their journey. To take an idea out of their head and put it into the world, or to put the finishing touches on their project. Together, iZotope and Native Instruments will be able to break down barriers and make it easier for producers, engineers, and musicians to realize their creative vision.

      Our imaginations are already running wild thinking of the ways we can make things better and easier for you with the combination of our talent and technology, and we can’t wait to see what you will create.

      All the best,

      Con and Mark

        Die offizielle Pressemitteilung gibt es auf der Homepage von NI hier zum Nachlesen: We’re joining forces with iZotope; here’s what that means

          Die besten Home Studio Empfehlung für Musiker und Produzenten

          Wenn du noch das weiteres Studio Equipment wie MIDI-Controller, Audio Interfaces, Abhörmitore usw. für dein Home- oder Tonstudio brauchst, dann schaue hier vorbei:

          Die ultimative Software Sammlung für Musikproduzenten

          Wenn Du weitere Software suchst, der richtige Tipp hier nicht dabei war oder du neue Sounds haben und in dein Tonstudio investieren möchtest, dann schaue hier vorbei:

          Kategorien: News